STELLENANGEBOTE

WIR SUCHEN SIE!

Es gibt viele gute Gründe bei der Diakonie zu arbeiten: Spaß an der Begegnung mit Menschen, die Orientierung an christlichen Werten oder der Wunsch, anderen zu helfen.

Aber wussten Sie, dass die Diakonie noch viel mehr zu bieten hat?

Nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern (AVR-Bayern), dem allgemeingültigen Tarifwerk der Diakonie in Bayern, erwartet Sie auch Folgendes:

  • Berufseinsteiger verdienen im Vergleich mit anderen Tarifwerken überdurchschnittlich mehr (z.B. Erzieher/innen, stationäre Altenpfleger/innen).
  • Das Weihnachtsgeld – inzwischen eine Seltenheit. Die AVR Bayern sieht mit dem  November-Gehalt eine Jahressonderzahlung vor, die es in anderen Tarifwerken kaum noch gibt.
  • Die betriebliche Zusatzversorgung (EZVK) wird bislang einzig von den Dienstgebern getragen; sie ist für die Dienstnehmer/innen beitragsfrei.
  • Die klare Einordnung nach Tabellen und Erfahrungsstufen ermöglicht – unter Einbeziehung der regelmäßigen Tarifsteigerungen – eine hohe Planungs- und Verdienstsicherheit.
  • Männer und Frauen verdienen nach AVR bei gleicher Tätigkeit auch immer gleich viel. Eine Diskriminierung ist ausgeschlossen.

Hier finden Sie unsere offenen Stellenangebote.

Falls aktuell nichts für Sie dabei ist, freuen wir uns immer über Ihre Initiativbewerbung, die Sie entweder per Post an diese Adresse senden:

Diakonie im Münchner Süden e.V.
Martin-Luther-Strasse 4
81539 München

Oder per Mail an:  info(at)diakonie-muenchner-sueden(dot)de

STELLENANGEBOTE

Kinderpfleger(in) oder Erzieher(in)

Wohnanlagenbetreuung / Altenpfleger(in)

 

IHR KONTAKT

Diakonie im Münchner Süden e.V.
Martin-Luther-Straße 4
81539 München

  0 89 / 69 79 89 61
  0 89 / 65 99 39
  info(at)diakonie-muenchner-sueden(dot)de